1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Leveso2

Leveso2 - Softwarelösung für die Lehrgangsplanung und Teilnehmerverwaltung der LFS Sachsen ab dem Ausbildungsjahr 2022

Sehr geehrte (zukünftige) Nutzer von Leveso2,

Ende November 2021 werden wir unsere seit 1991 genutzten Programme für die Lehrgangsplanung und Teilnehmerverwaltung durch die Software Leveso2 ablösen. Ziel ist es, die Prozesse Bedarfserfassung, Platzvergabe, Mitfahrbörse, Lehrgangsinformationen, Anmeldeverfahren u.a. online, ohne Medienbrüche, zu gestalten. Alle Aufgabenträger, Mitglieder der Organisationen, Lehrkräfte und Gastdozenten werden über die bereitgestellten Webseiten und Apps auf die für sie zutreffenden Daten und Funktionen zugreifen können. Dabei sind wir bemüht die gewohnten Abläufe beizubehalten, aber eben jetzt ohne die leidlichen Faxe, PDF-Einladungen und Excel-Tabellen. Aber notfalls wird auch dieses noch möglich sein. 

Manches befindet sich derzeit noch in der Entwicklung bzw. bedarf noch Änderungen, bevor wir Ende des Jahres zur produktiven Nutzung von Leveso2 übergehen werden. Das was in der jetzigen Übergangsphase in den einzelnen Menüpunkten zu sehen ist, wird also noch etwas feingeschliffen. Schritt für Schritt werden wir die verschiedenen Benutzergruppen informieren und Sie um Ihre Mitarbeit bitten. Ein erster Schritt ist die Kontrolle der aus unseren derzeitig genutzten Anwendungen übernommenen Daten, damit auch ab dem Ausbildungsjahr 2022 nicht jeder erneut seine erworbenen Qualifikationen in Papierform bei der Anmeldung zu einem Lehrgang vorlegen muss. Von den Mitgliedern, die schon einmal an einem Lehrgang der LFS Sachsen teilgenommen haben, übernehmen wir folgende Daten in das neue Programm: Name, Vorname, Geburtsdatum, Geburtsort (Wenn für den Qualifikationsnachweis vorgeschrieben), Geschlecht und die Daten der Lehrgänge, welche bei uns absolviert wurden (Lehrgangsart, Datum Beginn) sowie die eingereichten Qualifizierungen, welche von der LFS Sachsen einem Zertifikat gleichgestellt wurden. Wir werden mit jedem einzelnen Aufgabenträger per E-Mail in Kontakt treten und ihn um seine Mitarbeit bitten. Wir bemühen uns die Software und auch unsere Bitten, möglichst selbsterklärend bzw. verständlich zu gestalten. Als Hilfe stellen wir Ihnen nachfolgende Links Videosequenzen zur Verfügung. Wir hoffen, dass Sie dadurch einen einfachen und stressarmen Zugang zur neuen Softwarelösung Leveso2 erlangen. Aber natürlich stehen wir Ihnen auch persönlich zur Verfügung. In den E-Mails werden Ihnen Kontaktdaten unserer Mitarbeiter*innen bekanntgegeben, welche Sie bei Bedarf um Unterstützung bitten können.

Folgender Ablauf ist geplant (Zuerst wird immer mit einem Betroffenen der jeweiligen Benutzergruppe ein Test absolviert):

1. (Selbst-) Registrierung der Aufgabenträger, Kontrolle der übernommenen Daten und Rücksendung der Änderungsanträge an die LFS Sachsen.

2. Die Mitarbeiterinnen der LFS Sachsen korrigieren die Angaben in Leveso2 auf der Grundlage der eingereichten Änderungsanträge.

3. Die uns vorliegenden Bedarfsmeldungen für den Lehrgangsbedarf 2022 werden durch unsere MA in Leveso2 eingepflegt.

4. Für jede Funktion des Programms werden den Aufgabenträgern rechtzeitig, leichtverständliche Unterlagen in Form von Kurz-Videos und/oder PDF-Dokumenten zur Verfügung gestellt. Bitte setzen Sie sich mit den in den E-Mails bekannt gegebenen Kontaktpersonen in Verbindung, wenn Sie Fehler oder unvollständige Angaben in den Hilfestellungen finden. Wir werden diese schnellstmöglich korrigieren.

5. Die Platzvergabe für das Ausbildungsjahr 2022 erfolgt in Leveso2.

6. Ende Oktober können die Aufgabenträger in Leveso2 ihre Mitglieder, bei den ihnen zugewiesenen Lehrgängen, anmelden.

Eine verständliche Beschreibung der einzelnen Prozesse ab 2022 wird zeitnah auf dieser Website zur Verfügung gestellt.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Bemühungen während der Softwareumstellung!

 

Hinweis: Die Kennwörter für das Öffnen der Videos erhalten Sie mit der, an Ihre Organisation gerichteten, E-Mail.

Marginalspalte

Öffentliche Ausschreibungen

Die LFS veröffentlicht ihre Vergaben auf der Vergabeplattform des Freistaates Sachsen. Dort können diese kostenfrei heruntergeladen werden.

© Landesfeuerwehrschule Sachsen